Conet Solutions GmbH

In 2005 erfolgte die Übernahme von 100% der Geschäftsanteile an der Conet Solutions GmbH, Hennef

specTra betreute nach Übernahme aus einer unverschuldeten Insolvenzsituation die Conet aktiv bei der Neuausrichtung und bereitete in den Folgejahren den Börsengang an den Frankfurter Freiverkehr vor, der erfolgreich umgesetzt wurde.

Conet Solutions GmbH bot damals als IT-Dienstleister und Systemhaus IT-Lösungen für Kunden wie z.B. die Deutsche Bundeswehr oder das Österreichische Bundesheer in Fragen der Logistik mit einem damaligen Jahresumsatz von ca. € 25 Mio. an.

Im Mai 2017 hat die H.I.G. Capital, eine führende, weltweit tätige Beteiligungsgesellschaft mit über € 20 Milliarden verwaltetem Eigenkapital, einen Mehrheitsanteil an der CONET Technologies AG erworben.

Heute bietet CONET erfolgreich Lösungen für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Consulting in den Schwerpunktbereichen Cyber Security, Cloud, Mobility und Data Intelligence an.

Der Konzern, mit der CONET Technologies Holding GmbH als Muttergesellschaft, erzielte im Geschäftsjahr 2019 mit rund 800 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa € 129 Millionen.

Der Finanzinvestor IK Partners erwarb im Oktober 2021 eine Mehrheitsbeteiligung an CONET von der H.I.G. Capital im Rahmen eines MBO.

This site is registered on wpml.org as a development site.